29.09.14 17:01 Uhr
 7.247
 

England: KFC-Filiale weigert sich, Muslimen alkoholgetränkte Handtücher zu geben

Die Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) bietet zu ihrem Essen auch feuchte Tücher an, um sich damit die Hände zu reinigen.

In einer Filiale in Leicester wurden diese nun nicht an muslimische Kunden herausgegeben, da diese Alkohol enthalten.

Muslimische Vertreter finden dies nun "bizarr" und stellten klar, dass dies keine Forderung von ihnen gewesen sei und nun ein schlechtes Licht auf die Muslime werfen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Muslim, Tuch, KFC, Reinigen
Quelle: telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2014 17:04 Uhr von kingoftf
 
+79 | -17
 
ANZEIGEN
Die haben doch einen Bart, da braucht es kein Handtuch
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:08 Uhr von keineahnung13
 
+37 | -4
 
ANZEIGEN
naja wenn die den das wieder geben hätten, wärs wohl auch wieder ein Skandal^^

Meine jetzt eher die verrückten Islamisten die den Koran nicht richtig lesen können und nicht die Leute die sich benehmen.
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:10 Uhr von KissArmy666
 
+58 | -12
 
ANZEIGEN
"Muslimische Vertreter finden dies nun "bizarr" und stellten klar, dass dies keine Forderung von ihnen gewesen sei und nun ein schlechtes Licht auf die Muslime werfen könnte."

Aber klar doch.. sonst immer fordern.. und wenn mal ein "ungläubiger" vorrauschauend handelt, ist es auch nicht recht..
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:12 Uhr von architeutes
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht sammelt der Kunde die ein halbes Jahr und isst sie alle auf ein mal ,das ist nun wirklich nicht gewollt.
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:23 Uhr von Djerun
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
klar die finden das bizarr
und wenn ein moslem das teil bekommt und der auf stunk aus ist, gibt es ein riesentheater
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:30 Uhr von TinFoilHead
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Geben sie sie aus-Skandal, tun sie es nicht-auch Skandal...

Verdammte Religionsfritzen, egal welcher Sekte angehörig!
Kommentar ansehen
29.09.2014 19:07 Uhr von ako82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
keineahnung13

+ für deinen Kommentar!
Kommentar ansehen
29.09.2014 19:10 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@kingoftf - von wem redest Du (und Deine vielen Plusgeber)?

Meinst Du so einen?
http://www.fanpop.com/...


[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
29.09.2014 19:13 Uhr von panalepsis
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
WAAAS?!? Keine alkoholgetränkten Handtücher?

Der Zentralrat der verwirrten Moslems ist empört!
Kommentar ansehen
29.09.2014 20:16 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hmm mich würde eher interessieren woher die wussten das sie Muslime bediehnt haben. Tragen die neuerdings Schilder um Hals? *lach*
Kommentar ansehen
29.09.2014 22:31 Uhr von fox.news
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ KissArmy666
"Aber klar doch.. sonst immer fordern.. und wenn mal ein "ungläubiger" vorrauschauend handelt, ist es auch nicht recht.. "

diejenigen, die sich sonst immer über alles beschweren sind höchstwahrscheinlich nicht die gleichen, die eine solche Situation mal eben auf die leichte Schulter nehmen.
Kommentar ansehen
29.09.2014 22:42 Uhr von Kennyisalive
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@Olli_KoenigSS

Hatte mal einen Vegetarier, der gefragt hat, ob die Suppe ohne tierische Produkte ist. Hab ja gesagt, obwohl sie Fleisch enthielt. Er hat es überlebt.


Merkste was?
Sowas ist nicht in Ordnung.Ist doch kein Riesenaufwand den Kunden auf das Schwein hinzuweisen und auf andere Produkte hinzuweisen.
Was für ein mieser Dienstleister bist du eigentlich?

Ach ich vergaß, du bist nur ein Troll...
Kommentar ansehen
30.09.2014 07:52 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ihr seid doch alle moslemphobisch! Geht mal zum Psychiater.

Ein Moslem wird wohl kaum ein in Alkohol getränktes Reinigungstuch aussaugen, oder macht ihr das immer? Er wird es genau wieder jeder KFC-Fingerfood-Esser zum säubern seiner Hände nehmen.

Ein gläubiger Moslem darf keinen Alkohol TRINKEN, sich damit säubern darf er schon.
Kommentar ansehen
30.09.2014 09:19 Uhr von machi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So herum wirds zum Skandal hochgepusht,
hätten sich einige beschwert wärs auch zum Skandal hochgepusht worden
Kommentar ansehen
30.09.2014 10:35 Uhr von CoolTime
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dann darf KFC den Moslems gar nichts verkaufen. Denn das Fleisch muss Halal (also Koscher) sein. Nicht nur an das Alkohol denken ... wenn schon der Übermoslem an sowas denkt.
Kommentar ansehen
30.09.2014 10:36 Uhr von free4gaza
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wie verblödet hier einige Shortnews-User sind.
Unfassbar.
Kommentar ansehen
30.09.2014 12:42 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und woher wissen die, wer von den gästen muslime sind, wenn nicht gerade frauen in schleier oder burka dort auflaufen?
Kommentar ansehen
30.09.2014 12:50 Uhr von moritz19
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
heute so und morgen so,was wollen die moslems denn
Kommentar ansehen
01.10.2014 08:47 Uhr von Monika3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN