29.09.14 12:50 Uhr
 98
 

Verona: Bürgermeister wegen Abschuss von Wölfen in Kritik

Der Bürgermeister von Verona wird derzeit massiv von Tierschützern angefeindet, da er eine Verordnung billigte, die das Abschießen von Wölfen erlaubt.

Flavio Tosi wurde deswegen zudem von der Forstbehörde angezeigt.

Der Politiker der rechtsföderalistischen Lega Nord wird deshalb auch von dem Umweltschutzverband WWF und der Europäischen Tierpartei attackiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Bürgermeister, Abschuss
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?