29.09.14 12:34 Uhr
 167
 

China: Bilder von Protesten aus Hongkong werden in Internet blockiert

In Hongkong sind Zehntausende Menschen für mehr Demokratie auf die Straße gegangen und das Regime in Peking reagiert darauf auch mit Zensur.

Bilder der Proteste werden im Internet blockiert.

Das soziale Fotonetzwerk Instagram wurde in China gleich ganz gesperrt, um die Weiterverbreitung der Bilder zu stoppen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, China, Hongkong