29.09.14 11:55 Uhr
 289
 

Big-Data Symbiose mit Menschen wird zu Zukunftssprung

Die Symbiose von "Big Data" und Menschen führt nach neuen Erkenntnissen zu einem dramatischen Sprung in der Entwicklung von zukunftsgerichteten Technologien.

Forscher möchten daher daraufhin arbeiten, dass die menschliche Intelligenz nicht abgeschrieben ist, sondern direkt mit Maschinen kombiniert wird.

Dabei stellen Experten fest, dass vor allen Dingen "Big Data" enorm wichtig für bekannte Marken sind, da sie einen enormen Einblick in die Zukunft ermöglichen und sich somit für die Produktion von neuen Produkten eignen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mensch, Symbiose, Big Data
Quelle: techrepublic.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2014 11:58 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Data wurde zerstört als er die Scimitar vernichtete...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?