28.09.14 19:46 Uhr
 387
 

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV verliert erneut: 1:2 gegen Eintracht Frankfurt

Der Hamburger SV ist weiter Tabellenletzter in der Fußball-Bundesliga. Gegen Eintracht Frankfurt gab es eine 1:2-Niederlage. Dabei stellte der HSV einen neuen Bundesligarekord mit torlosen 508 Minuten zum Saisonbeginn auf.

In der ersten Halbzeit sahen die 47 643 Zuschauer kaum Torchancen. Eine der wenigen Möglichkeiten nutze Frankfurts Haris Seferovic kurz vor der Pause zur Führung für die Hessen.

Dem HSV gelang zwar durch Nicolai Müller das erste Saisontor und damit der Ausgleich, doch in der 90. Minute verwandelte der eingewechselte Lucas Piazon einen Freistoß zum Siegtreffer für Eintracht Frankfurt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, Eintracht Frankfurt, Tabellenletzter
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2014 19:46 Uhr von urxl
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Der alberne Trainerwechsel hat ja so richtig mal was gebracht. 1 Tor und 1 Punkt in drei Spielen, das hätte Slomka auch geschafft.
Kommentar ansehen
28.09.2014 19:53 Uhr von Katerle
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
immerhin haben sie es geschafft ein tor zu schießen
:xD
Kommentar ansehen
28.09.2014 20:16 Uhr von Borgir
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Der HSV gehört einfach in Liga Zwei
Kommentar ansehen
28.09.2014 20:42 Uhr von Airstream
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Es wird einfach Zeit für den Abstieg. Jaja, der HSV ist noch nie abgestiegen bla blubb, aber man sieht doch wie die sich nun schon seit längerem in der 1. Liga quälen...
Kommentar ansehen
29.09.2014 01:20 Uhr von Zephram
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange noch bis der Abstieg sicher ist ?

*scnr* Zeph
Kommentar ansehen
29.09.2014 08:58 Uhr von BastianSander
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ab in die 2. Liga und gut ist. Vielleicht wacht man dann im Norden mal auf. Peinlich was sich da seit einigen Jahren abspielt.
Kommentar ansehen
29.09.2014 16:40 Uhr von kniekehle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat man nun von seinem Optimismus. 2:1 Hamburg getippt und Tagessieg vergeigt. :P

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?