28.09.14 17:20 Uhr
 15.556
 

München: 24-jähriger Mann wird auf dem Oktoberfest vergewaltigt

Ein 24 Jahre alter Mann ist am gestrigen Samstagabend auf dem Münchener Oktoberfest vergewaltigt worden. Das Opfer stammt aus England.

Zuvor pinkelte der Wiesnbesucher bei der Bavaria-Statue in ein Gebüsch. Zwei Männer näherten sich, einer davon forderte ihn zum Sex auf.

Als der Engländer sich weigerte, wurde er schließlich von einem der Männer zu Boden gerissen und von dessen Komplizen vergewaltigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, München, Vergewaltigung, Oktoberfest, Sexueller Missbrauch
Quelle: abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2014 17:39 Uhr von Bummelle
 
+39 | -8
 
ANZEIGEN
Sind ja hier bald die gleichen zustände wie in Indien, mit den ganzen Vergewaltigungen...
Kommentar ansehen
28.09.2014 17:39 Uhr von Timmer
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
@schattentaucher:

Musst du ja wissen, deine Mutti hats dir ja anscheinend erzählt ;)
Kommentar ansehen
28.09.2014 17:45 Uhr von langweiler48
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2014 17:55 Uhr von kingoftf
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Komasaufen und seine Folgen
Kommentar ansehen
28.09.2014 18:43 Uhr von Biblio
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Märchenstunde.
Kommentar ansehen
28.09.2014 18:46 Uhr von KenanKilliad
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2014 18:54 Uhr von gofisch
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
man stelle sich vor, ein mann wird vergewaltigt... und keiner ruft "schwanz ab".

wie kommts? nur dumme witze hier. aber weil es um einen mann geht, ist das wohl ok. oder etwas doch nicht? ^^

ich hoffe, sie finden die schweine!
Kommentar ansehen
28.09.2014 19:17 Uhr von HackFleisch
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
@ gofisch , ich vermute mal, einige hier sind selber schwul.

Ich finde es schrecklich was da passiert ist.
Kommentar ansehen
28.09.2014 19:54 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Schwule Bayern?!?!?!
Kommentar ansehen
29.09.2014 03:02 Uhr von Zxeera
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich dachte bei der Überschrift, es wäre Frauen gewesen.
Kommentar ansehen
29.09.2014 10:27 Uhr von sooma
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Bei dem einen oder anderen hier wünsche ich mir, das wäre ihnen statt dem Briten passiert.
Kommentar ansehen
29.09.2014 17:12 Uhr von martin20142014
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist ja wohl das alle letzte hier in den Kommentaren ( ich meine fast alle! ).
Nur, weil das Opfer keine Titten hat, meinen hier nicht gerade weniger ihre Homophoben kleinkarrierten braunen ( nicht radikal gemeint ) dünpfiff hier niederzuschreiben.
Ihr solltet euch was schämen so einen Dreck als Kommentar zu verzapfen.

Das Opfer hat es wirklich schwer erwischt. Also mit welchem recht, nehmt ihr euch das recht, ihn damit auch noch zusätzlich einen reinzuwürgen.

Fazit also: Wird jemand zusammengeschlagen und liegt am Boden, tretet ihr noch mit heller Freude weiter auf die Person ein. Großartige leistung.
Kommentar ansehen
06.10.2014 18:56 Uhr von Dobitoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kiste versilbert oder wat?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?