28.09.14 13:59 Uhr
 41
 

Fußball/1. Bundesliga: Erneute Niederlage für Aufsteiger SC Paderborn

Am gestrigen Samstagnachmittag verlor in der ersten Fußball-Bundesliga der SC Paderborn gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:2 (0:2).

Bereits nach 14 Minuten lagen die Gäste mit 2:0 in Führung. Torschützen für die Gladbacher waren Patrick Herrmann (8. Minute) und Raffael (14.) Mitte der zweiten Halbzeit war Jens Wemmer (70.) für die Gastgeber erfolgreich, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr.

Zuletzt hatte Paderborn bei Bayern München mit 0:4 verloren. "Wir haben forsch begonnen und sind dann zweimal im Umschaltspiel erwischt worden", so André Breitenreiter, der Trainer von Paderborn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, SC Paderborn, Aufsteiger
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2014 14:04 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen Bayern und Gladbach darf man als Aufsteiger verlieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?