28.09.14 13:34 Uhr
 21
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger in der Partie SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich der SC Freiburg und Bayer Leverkusen torlos.

Emir Spahic (Leverkusen) sah in der 28. Minute die Gelb-Rote Karte und Pavel Krmas (Freiburg) sah in der 78. Minute ebenfalls die Gelb-Rote Karte.

"Leverkusen war sehr stark. Meine Mannschaft hat alles gegeben. Aber nach der Gelb-Roten Karte waren wir kräftemäßig nicht in der Lage, Leverkusen so zu spielen, dass sie unter Druck kommen. Leverkusen hat individuell schon eine außergewöhnliche Klasse", so SC-Trainer Christian Streich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bayer Leverkusen, SC Freiburg
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen rät Hakan Calhanoglu, sich nicht politisch zu äußern
Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen rät Hakan Calhanoglu, sich nicht politisch zu äußern
Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?