28.09.14 13:26 Uhr
 71
 

Fußball/1. Bundesliga: 1. FC Köln hatte keine Chance gegen Bayern München

Am gestrigen Samstagnachmittag verlor in der ersten Fußball-Bundesliga der 1. FC Köln gegen den FC Bayern München mit 0:2 (0:1).

Mitte der ersten Halbzeit brachte Mario Götze (19. Minute) die Gäste in Front. In der 66. Minute versenkte Daniel Halfar (1. FC Köln) den Ball im eigenen Tor und machte somit den Bayern-Sieg klar.

"Das war ein schwieriges Spiel, weil sich Köln heute hinten reingestellt hat, aber es war sehr wichtig, dass wir heute den ersten Auswärtssieg eingefahren haben", so Xabi Alonso von Bayern München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, 1. FC Köln
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2014 20:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das waren keine Gegner... hinten bisher dicht, das hat sich nun geändert, mal sehen ob die Kölner es auch mal schaffen ein Tor zu schießen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?