28.09.14 11:02 Uhr
 6.636
 

Sandy-Hook Massaker: Nach aktuellem FBI-Bericht fand das Ereignis niemals statt

Vor ungefähr zwei Jahren kam es an der "Sandy-Hook" Grundschule in Newtown/Connecticut zu einem bisher beispiellosen Massenmord, angeblich ausgeführt von einem Einzeltäter. Sechs Lehrpersonen und 20 Schulkinder starben an diesem Tag durch die Hand von Adam Lanza (20) (ShortNews berichtete).

Kritische Beobachter und Experten haben im Nachhinein unzählige Ungereimtheiten aufgedeckt, die Zweifel am offiziellen Hergang der Tat aufkommen lassen. Diese wuchsen weiter an, als die US-Regierung den ungewöhnlichen Schritt unternahm, die Ermittlungsakten als "geheim" einstufen zu lassen.

Reichlich Wasser auf die Mühlen der Skeptiker gießt nun das FBI selbst. Deren Verbrechensbericht für das Jahr 2012 verzeichnet, dass die Stadt Newtown im betroffenen Jahr offiziell keinen einzigen Tötungsdelikt zu verzeichnen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROBKAYE
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bericht, FBI, Massaker, Ereignis
Quelle: prisonplanet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2014 11:02 Uhr von ROBKAYE
 
+31 | -24
 
ANZEIGEN
Ich habe von Anfang an gesagt, dass das Ganze zum Himmel stinkt... immer wenn eine US-Regierung ein solches Papier als "Geheim" einstuft, dann hat sie Dreck am Stecken, das steht fest wie das Amen in der Kirche... UNSERE VON KONZERNEN, "NEUE WELTORDNUNG"-VEREHRENDEN UND DURCH FINANZIELLE INTERESSEN GELENKTEN POLITIK-DARSTELLER SELBST SIND DIE TERRORISTEN VOR DENEN SIE UNS ANGEBLICH BESCHÜTZEN WOLLEN! WACHT ENDLICH AUF!
Kommentar ansehen
28.09.2014 11:33 Uhr von TinFoilHead
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Jeder, der sich ein wenig näher mit vielen dieser Amokläufe beschäftigt hat, weiss, warum diese geschahen, wer davon profititert usw. Diese Leute werden dann Verschwörungstheoretiker genannt.
Von Leuten, die nicht stundenlang Videomaterial gesichtet haben, den Polizeifunk mit Aussagen und Uhrzeiten abgeglichen haben, mit Augenzeugen gesprochen haben usw.
All das wurde gemacht und zu Videodokumentationen verarbeitet.Die braucht man sich nur mal anzuschauen, dann weiss man, das die Sache gestellt war.
Keine Leichen, keine verletzten Kinder, mehrere "Täter", die in Tarnklamotten in den Wald fliehen, gestellt werden, und dann ohne Handschellen VORNE im Polizeiwagen sitzend gesehen wurden, und danach verschwanden. Trotz Augenzeugen.
Niemand in Newton hatte Kontakt zur Familie Lanza, Adam war schon lange von der Bildfläche verschwunden, als er plötzlich angeblich diesen Amoklauf begann. Und vorher soll es Kontakte zur CIA gegeben haben.
Es sind zu viele Dinge, um sie alle aufzuzählen, mal ein paar Links:
https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.09.2014 11:34 Uhr von TinFoilHead
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Trallala2
Du hast den Weihnachtsmann vergessen. Der arbeitet auch für den CIA.

Ne, für CocaCola....

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
28.09.2014 11:37 Uhr von Bongminister
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Mich wundert da ehrlich gesagt NIX mehr der Boston Marathon lässt grüssen,hust

[ nachträglich editiert von Bongminister ]
Kommentar ansehen
28.09.2014 12:56 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2014 13:11 Uhr von TinFoilHead
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Eleanor_Rigby

Kann der Verbrechensbericht eines abgelaufenen Jahres nicht erst und logischerweise im darauffolgenden Jahr veröffentlicht werden? Und wird nach dem Jahr benannt, in dem veröffentlicht wird?

..........

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
28.09.2014 13:16 Uhr von Perisecor
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead

Aus der News:
"Deren aktueller Verbrechensbericht für das Jahr 2013..."

Natürlich kommt ein Anschlag aus dem Jahr 2012 im Verbrechensbericht für das Jahr 2012 vor.

Des Weiteren werden Amokläufe idR als solche eingeordnet und nicht als einzelne Tötungsdelikte.



@ ROBKAYE

Dass du glaubst, solch ein Ereignis könnte gefälscht werden (also inkl. dem Einweihen einer gesamten Stadt), dann würde man aber die Verbrechensstatistik nicht auch fälschen, zeigt nur, wie du völlig am Leben vorbei läufst.
Kommentar ansehen
28.09.2014 13:26 Uhr von Perisecor
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Achja, der total geheime final report hier zum Download:
http://www.ct.gov/...
Kommentar ansehen
28.09.2014 17:39 Uhr von Wasabisnud
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gandalfs Worte (Meme) ... an alle die uns jedes verdammte Mal für Spinner halten.

"YOU HAVE NO POWER HERE!!" es ist belegt das ihr, wir, die ganze Welt von vorn bis hinten belogen und betrogen wird. Sogar, augenscheinlich, auf Kosten von Kindern...

Wacht auf !!!
Kommentar ansehen
28.09.2014 19:33 Uhr von ROBKAYE
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Perisecor aka Mr. Propaganda

...jaja, is schon recht... was immer du sagst ;-)

*gäähn*
Kommentar ansehen
28.09.2014 20:01 Uhr von Perisecor
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@ ROBKAYE

Schon dumm, ne? Du behauptest mal wieder irgendeinen Unsinn via irgendeiner seltsamen Quelle, und dann verlinke ich mal eben den Abschlussbericht.

Das lässt dein Kartenhaus aus Paranoia, Verwirrtheit und Lügen halt mal wieder einstürzen.
Kommentar ansehen
28.09.2014 20:47 Uhr von Perisecor
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2014 00:22 Uhr von Bongminister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Peri
irgendwie bin Ich mir sehr sicher das Muhammad nicht die Massenvernichtungswaffen von 1988 (aber das weisst Du ja gellel)meint & und Wikipedia als Quelle,hust,naja jedem das seine!
Kommentar ansehen
29.09.2014 10:58 Uhr von Perisecor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Muhammad

Natürlich wurden im Irak Chemiewaffen gefunden, auch nach 2003, nur nicht im erwarteten Umfang.

Überraschend ist das nicht, war der Irak doch 20 Jahre lang eine der größten Chemiewaffen-Mächte der Welt, inklusive dem massiven Einsatz gegen Iran und die eigene Bevölkerung, sowie riesigen Wüstengebieten, in denen alle möglichen militärischen Güter vergraben wurden, neben Chemiewaffen eben auch z. B. Kampfflugzeuge.
Kommentar ansehen
29.09.2014 13:30 Uhr von Surrender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Trallala2:
Ein Beitrag mit Hirn auf SN.de. Tri-Tra-Trallala, eine Hoffnung für die Menschheit.
Kommentar ansehen
29.09.2014 16:05 Uhr von Bongminister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Peri.
schon wieder irrst Du die meisten chemischen waffen hat & hatte Israel nachwievor,man konnte damals auch syrien(mit tatkräftiger unterstützung unserer reGIERung)dazuzählen.Das hat sich aber erst einmal erledigt dank dem bösen Putin,lol,Ironie gefunden,gut.
btw. wenn sich volker pispers darüber lustig macht das dort(Irak) dementsprechenden waffen nicht gefunden wurden sind und ein besoffener bush dies auch noch vor seinen eigenen leutz öffentlich erzählt im parlament dort,findet man übrigens beides bei youtube,dann würde ich sagen das du wieder einmal mehrfach eines besseren belehrt wurdest,in diesem sinne rein hauen ;)
Kommentar ansehen
29.09.2014 18:22 Uhr von Perisecor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bongminister

"schon wieder irrst Du die meisten chemischen waffen hat & hatte Israel nachwievor..."

Ich irre nicht, denn ich schrieb nicht, dass der Irak die größte Chemiewaffenmacht war. Das hast du dir ausgedacht - und entsprechend irrst du.




"btw. wenn sich volker pispers darüber lustig..."

Volker Pispers liegt oft genug mit seinen Äußerungen daneben, was auch ok ist, immerhin ist er Komiker. Dass du dich hier nun auf ihn als Quelle beziehst ist, nun ja, extremst fragwürdig.




"...dann würde ich sagen das du wieder einmal mehrfach eines besseren belehrt wurdest,..."

Was du sagen würdest ist irrelevant. Und das auch ohne erneut darauf zu verweisen, dass du dein "Wissen" aus dem Comedy-Programm von Pispers ziehst.
Kommentar ansehen
29.09.2014 18:40 Uhr von Bongminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Peri
liest du auch die bevor du antwortest ich glaube irgendwie nicht wirklich,oder liest du nur das was du lesen möchtest?Pispers war nicht der einzige punkt den ich ansprach,mir ist natürlich klar das du(wir wissen ja beide warum gelle!)nur diesen punkt ansprichst,ist mir bei dir schon in mehreren beiträgen bei anderen themen aufgefallen!btw Volker Pispers ist Kabarettist und kein Komiker das sind schon Unterschiede.
Zitat>Überraschend ist das nicht, war der Irak doch 20 Jahre lang eine der größten Chemiewaffen-Mächte der Welt,
dies suggeriert das er zu den sagen wir mal top 3 gehört und nix anderes!
wie gesagt erst lesen,dann bitte richtig zitieren und nicht die hälfte weglassen dies suggeriert ebenfalls ein falsches bild(muss wohl deine arbeit sein),also thema verfehlt,setzen 6
Kommentar ansehen
29.09.2014 18:46 Uhr von Perisecor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Bongminister

Ich habe deinen Kommentar gelesen, die entsprechenden Passagen zitiert und widerlegt.


Des Weiteren halte ich Volker Pispers für einen Komiker. Für was er sich selbst hält weiß ich nicht, das ist für mich aber auch nicht maßgeblich.





"dies suggeriert das er zu den sagen wir mal top 3 gehört und nix anderes!"

Das suggeriert genau das, was ich schrieb: Dass der Irak eine der größten Chemiewaffenmächte war.
Kommentar ansehen
29.09.2014 18:48 Uhr von Bongminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
btw. hier mal die list von 2012>> http://1.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
29.09.2014 18:59 Uhr von Bongminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@peri
warum sagst du denn nix zum thema bush,ist dir sicherlich nicht aufgefallen,gelle, da bleiben wir mal lieber bei pispers damit das für dich besser aussieht richtig,ohne worte!
Der Irak war niemals der grösste>>Der ist & war Israel!!
widerlegt hast du gar nix,im prinzip nur geistigen dünnschiss geäussert,meiner meinung nach.Um mich mal auf den Nivau herrunterzusetzten,was mir echt schwer fällt zitiere ich mal dein lieblingsquelle wiki. bezüglich pispers>> http://de.wikipedia.org/...
soviel zum thema komiker.
und peri wenn wir nun mal grad dabei sind deine zitate>>
Ich irre nicht, denn ich schrieb nicht, dass der Irak die größte Chemiewaffenmacht war. Das hast du dir ausgedacht - und entsprechend irrst du.
&
Das suggeriert genau das, was ich schrieb: Dass der Irak eine der größten Chemiewaffenmächte war.

Was denn nun mal war ers und mal nicht,lol,ich würde sagen du bist der komiker hier,bin mal gespannt wie es denn beim nächsten text aussieht,villeicht war er es wieder oder aber doch nicht,man munkelt rofl
Kommentar ansehen
30.09.2014 08:56 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bongminister

"Der Irak war niemals der grösste>>"

Das habe ich auch nie gesagt - und es dir sogar erklärt.


"Der ist & war Israel!!"

Nein, Russland, gefolgt von den USA.



"Was denn nun mal war ers und mal nicht,lol,..."

Nein. Lass dir doch von deinen Eltern den Satz nochmal vorlesen und beim Verstehen helfen, denn zu keiner Zeit habe ich behauptet, der Irak wäre die größte Chemiewaffenmacht gewesen.
Kommentar ansehen
30.09.2014 09:23 Uhr von Bongminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Peri.
und nochmal da du ja scheinbar zu dumm bist deine eigenen zitate zu erkennen Zitat Peri.>>Das suggeriert genau das, was ich schrieb: Dass der Irak eine der größten Chemiewaffenmächte war. <<Zitat ende,merkste was,oder kapierst du deine eigenen zitate nicht? Meine Arbeitskollegen lachen sich grad alle kaputt über deine lächerliche polemik,da du ja scheinbar nöch nicht einmal fähig bist deinen eigene zitate richtig zu deuten,was sagt denn wohl dieses zitat von dir aus?
Vielleicht solltest du noch einmal zum trolllehrgang gehen vielleicht klappts anschliessend besser!
Kommentar ansehen
30.09.2014 10:26 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bongminister

Wo genau ist denn "eine der größten Chemiewaffenmächte" das Gleiche wie "die größte Chemiewaffenmacht"?

In Idiotenhausen?

Und wenn deinen Arbeitskollegen das genauso wenig auffällt wie dir, was ist das dann für eine Firma?
Kommentar ansehen
30.09.2014 11:52 Uhr von Bongminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@peri
es geht hier nicht um das was das gleiche ist,sondern darum das du dir deine texte(mal war es&mal nicht) so drehst wie du sie grad brauchst&auf fakten wie das thema bush gar nicht erst drauf eingehst!
Fakt ist auch das du dies ebenfalls in anderen Beiträgen zu diversen Themen machst und das ist einfach mal armselig.
Du widersprichst dich halt zu oft& das ist dein prob.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Deutsche U21-Elf nach Elfmetersieg gegen England in EM-Finale
In Donald Trumps Golfklubs hängen gefälschte Time-Magazines mit ihm auf Cover
Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?