27.09.14 17:18 Uhr
 551
 

Fußball: FC Chelsea wollte Lionel Messi scheinbar für 150 Millionen Euro verpflichten

Der englische Spitzenklub FC Chelsea wollte angeblich den argentinischen Superstar Lionel Messi für die Summe von 150 Millionen Euro vom FC Barcelona verpflichten. Dies hat ein spanischer Fernsehsender berichtet.

Sowohl Lionel Messi als auch der spanische Spitzenklub FC Barcelona lehnten das Angebot von Chelseas Trainer José Mourinho und Klub-Besitzer Roman Abramowitsch ab.

Mourinho soll wohl gehofft haben, dass Messi nach einer Titellosen Saison in Barcelona wechselwillig sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, FC Chelsea, Lionel Messi, Messi
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?