27.09.14 14:47 Uhr
 377
 

Winnenden: Schafbock tötet 80-jährigen Mann beim Nüsse sammeln

In Winnenden ist ein 80-jähriger Mann beim Nüsse sammeln von einem Schafbock getötet worden. Der Mann hatte sein Wiesengrundstück an einen Schafbesitzer verpachtet und überstieg einen Maschendrahtzaun, um zu dem Nussbaum zu gelangen.

Plötzlich griff der Schafbock den Mann an, stieß ihn um und boxte wiederholt mit seinem Kopf gegen den Mann. Eine Spaziergängerin beobachtete den Vorfall und holte Hilfe. Der Mann erlag jedoch später seinen Verletzungen.

Laut dem Besitzer der Schafe sei dies ein arttypisches Verhalten des Schafbocks, der seine Herde verteidigt hat. Der Schafbock sollte nächste Woche geschlachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, tot, Schaf
Quelle: stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2014 15:25 Uhr von HerbertMittermayer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schafböcke greifen an, wenn Du denen zu nahe kommst. Das ist ganz normal. Im Normalfall schafft man es aber immer noch über den Zaun.
Kommentar ansehen
27.09.2014 15:44 Uhr von Klopfholz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
...aber mit 80 ist man doch nicht mehr so schnell
Kommentar ansehen
27.09.2014 20:06 Uhr von didlmaeusrich
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
80 Jahre? Mein Dank an den Schafbock. Er wird geschlachtet? Undank ist der Welt Lohn.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?