26.09.14 21:53 Uhr
 132
 

Fußball: SC Freiburg legt Widerspruch gegen Sperre von Vladimir Darida ein

Der Mittelfeldspieler Vladimir Darida vom SC Freiburg wurde nach einer Roten Karte beim Spiel SC Freiburg gegen die TSG Hoffenheim vom DFB-Sportgericht mit einer Sperre von zwei Spielen belegt (ShortNews berichtete).

Nun legt der Sportclub aus dem Breisgau Widerspruch gegen diese Sperre ein. Der 24-jährige Darida würde damit die Spiele gegen Bayer 04 Leverkusen und den SV Werder Bremen verpassen.

"Das Urteil wollen wir so nicht hinnehmen", sagte Sportdirektor Jochen Saier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nutenough
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, SC Freiburg, Widerspruch, Vladimir Darida
Quelle: transfermarkt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?