26.09.14 17:41 Uhr
 229
 

Sojus-Kapsel erreicht die Internationale Raumstation

Am gestrigen Donnerstag ist vom Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) eine russische Trägerrakete in Richtung Internationaler Raumstation (ISS) gestartet.

Die Rakete brachte eine Sojus-Kapsel ins All, die heute Morgen um 04:11 Uhr (MESZ) erfolgreich an die ISS angekoppelt hat.

An Bord des Raumschiffs waren Alexander Samokutajew (Russland), Barry Wilmore (USA) und die Russin Jelena Serowa (38 Jahre). Sie ist die erste Frau aus Russland auf der Internationalen Raumstation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumstation, Sojus, Kapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?