26.09.14 17:41 Uhr
 231
 

Sojus-Kapsel erreicht die Internationale Raumstation

Am gestrigen Donnerstag ist vom Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) eine russische Trägerrakete in Richtung Internationaler Raumstation (ISS) gestartet.

Die Rakete brachte eine Sojus-Kapsel ins All, die heute Morgen um 04:11 Uhr (MESZ) erfolgreich an die ISS angekoppelt hat.

An Bord des Raumschiffs waren Alexander Samokutajew (Russland), Barry Wilmore (USA) und die Russin Jelena Serowa (38 Jahre). Sie ist die erste Frau aus Russland auf der Internationalen Raumstation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumstation, Sojus, Kapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?