26.09.14 16:30 Uhr
 101
 

Erfurt: Brand in Wohnung eines Zehn-Geschossers

In einer Wohnung in einem zehngeschossigen Mehrfamilienhaus in der Erfurter Tungerstraße kam es am heutigen Freitagmittag gegen 13:00 Uhr zu einem Brand

Das Feuer brach wohl in der Nähe eines Sofas in der Wohnung eines 55-jährigen Mieters aus, welcher aber zum Brandzeitpunkt nicht zu Hause war.

Verletzt wurde niemand, allerdings ist die Brandwohnung nun nicht mehr bewohnbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Wohnung, Erfurt
Quelle: thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf: Bande von sechs Männern prügelt 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 16:31 Uhr von losmios2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Wortschöpfung:

Zehn-Geschosser :)))
Kommentar ansehen
26.09.2014 20:13 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Done: Jag du mal lieber ein Gehirn... Aber nicht aufessen wie die anderen Zombies, sondern in den Kopf einsetzen und nutzen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?