26.09.14 15:44 Uhr
 442
 

Friedrichsholm: PKW-Fahrerin fuhr Mann, der ihr beim Rangieren half, tot

In Friedrichsholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hat sich ein tragischer Autounfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei, war ein 48 jähriger dabei, einer 72-jährigen PKW-Fahrerin aus einer Parklücke zu lotsen.

Dabei trat die Frau aufs Gaspedal und klemmte den Helfer zwischen ihrem und dem parkenden Fahrzeug ein. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Die Fahrerlaubnis der Frau wurde konfisziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, tot, PKW, Rangieren
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?