26.09.14 14:41 Uhr
 181
 

Fußball: Pep Guardiola schont Xabi Alonso, "sonst ist er in einem Monat tot"

Der Spanier Xabi Alonso ist Neuzugang beim FC Bayern München, doch seine Verletzungsprobleme zeigen sich immer deutlicher.

Weil er dauernd Schmerzen hat, kann Alonso offenbar kaum trainieren. Er hat Sprunggelenksprobleme und eine Schambeinentzündung.

"Wir müssen ihm helfen. Er kann nicht jedes Spiel mit extrem hohem Aufwand machen. Sonst ist er in einem Monat tot", so Trainer Pep Guardiola besorgt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Monat, tot, Pep Guardiola, Xabi Alonso
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola schimpft über "inakzeptablen" Ball in englischem Ligacup
Fußball: Ex-Bayern-München-Mannschaftsarzt mach Pep Guardiola Vorwürfe
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola schimpft über "inakzeptablen" Ball in englischem Ligacup
Fußball: Ex-Bayern-München-Mannschaftsarzt mach Pep Guardiola Vorwürfe
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?