26.09.14 14:33 Uhr
 184
 

Nordrhein-Westfalen: Der SPD laufen die Mitglieder weg

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen verliert die Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) immer mehr Mitglieder.

Während es im Jahr 2004 noch mehr als 149.000 SPD-Mitglieder in NRW gab, waren es Ende 2013 nur noch 122.000. Das ist ein Mitgliederschwund in Höhe von 18 Prozent.

Das Durchschnittsalter der SPD- und auch der CDU-Mitglieder liegt derzeit bei 59 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Nordrhein-Westfalen, Mitglied
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen