26.09.14 10:36 Uhr
 919
 

Applegate: Pannen-Update bringt massiven Aktienwertverlust

Nach dem Patzer mit dem iOS-8.0.1 kam es zu einem Einbruch der Apple-Aktie um vier Prozent.

In Zahlen bedeutete das einen Wertverlust an der Börse von 24 Milliarden Dollar.

Damit dürfte es sich das fehlerhafte Update zur wohl teuersten Software-Panne der Geschichte entwickeln. Das fehlerhafte Update wurde zwischenzeitlich zurückgezogen, ein neues wurde in Umlauf gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Apple, Börse, Verlust, Panne
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 10:52 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Christina, bist du es???
Kommentar ansehen
26.09.2014 11:04 Uhr von r3vzone
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Waahau, 24 Milliarden mal eben wegen einem Softwarefehler. Glückwunsch Apple ;)
Kommentar ansehen
26.09.2014 11:11 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Leiter der Software-Abteilung bekommt gerade garantiert gehörig den Kopf gewaschen und darf erklären, warum das nicht sauber programmiert und getestet wurde. Und danach bekommt es irgendein Angestellter ab.
Kommentar ansehen
26.09.2014 12:18 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
trotzdem hat der Aktienwert in drei Jahren um 84% zugenommen, das meiste Geld verdient Apple doch eh längst nicht mehr mit Hardware, sondern zum Beispiel 7 Mrd im Quartal mit iTunes.
Kommentar ansehen
26.09.2014 13:33 Uhr von shadow#
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
So ist das eben, wenn man Updates veröffentlicht.
Ein Problem, das die meisten Hersteller von Android-Geräten gar nicht erst haben...
Kommentar ansehen
26.09.2014 14:28 Uhr von GaiusBaltar
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich kann garnicht verstehen, wieso ein perfektes (gottgleiches) Betriebssystem überhaupt ein Update benötigt.

[ nachträglich editiert von GaiusBaltar ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?