26.09.14 10:32 Uhr
 304
 

Erfurt: Räuberin überfällt Gemüseladen und wird von Besitzerin entwaffnet

Am Mittwoch hat eine bislang unbekannte Frau in Erfurt einen Gemüseladen überfallen.

Mit vorgehaltener Waffe verlangte sie von der 59-jährigen Ladeninhaberin die Herausgabe von Bargeld.

Doch diese dachte überhaupt nicht daran, der Räuberin das Geld auszuhändigen. Es folgte ein Gerangel und die Räuberin war die Pistole los. Dann machte sich die Täterin aus dem Staub. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusspistole.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Überfall, Erfurt, Gemüseladen
Quelle: insuedthueringen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 10:49 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer überfällt nen Gemüseladen???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?