26.09.14 10:19 Uhr
 800
 

Lippetal: Gefährliche Kaninchenseuche Myxomatose ausgebrochen

In Lippetal ist eine gefährliche Kaninchenkrankheit ausgebrochen. Die Myxomatose, auch Kaninchenpest genannt, ist für Menschen ungefährlich.

Bei Kaninchen führt diese Seuche aber zum qualvollen Verenden. Die Krankheit wird bei den Tieren durch Stechmücken übertragen.

Kaninchenbesitzer sollen ihre Tiere impfen lassen und den Kontakt mit Wildkaninchen meiden. In den 50er Jahren wurde diese Krankheit in Australien künstlich hergestellt, um die große Population der Kaninchen einzudämmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Krankheit, Seuche, Kaninchen, Pest, Myxomatose
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 12:12 Uhr von memo81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"In den 50er Jahren wurde diese Krankheit in Australien künstlich hergestellt, um die große Population der Kaninchen einzudämmen."


So etwas wird sicherlich seit den 50ern ausschließlich in Tierpopulationen getestet und bewusst ausgeführt!


# Ironie off #
Kommentar ansehen
26.09.2014 15:42 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Myxomatose? Da gibt´s doch was von Ratiopharm...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?