26.09.14 10:10 Uhr
 474
 

Russland: Eigenes Betriebssystem geplant?

Russland plant, ein eigenes russisches Betriebssystem zu entwickeln.

Zur Finanzierung des Projektes soll eine Steuer auf ausländische Software erhoben werden.

Ziel der Entwicklung ist, dass man sich gegen das Monopol bestimmter Länder und Firmen stellen will und sich Russland die informelle Unabhängigkeit sichern möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Russland, Windows, Entwicklung, Betriebssystem
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 10:32 Uhr von DeaconBlue
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
vollkommen in Ordnung!
Kommentar ansehen
26.09.2014 10:48 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Russen sind halt nicht so Weicheier wie die Angestellten der Münchner Stadtverwaltung die die eigene Unfähigkeit dem Betriebssystem in die Schuhe schieben.
Kommentar ansehen
26.09.2014 11:30 Uhr von Momortui
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der russische Judoka im Tigerfell will doch jetzt alles selber machen - Waffentechnik inkl. - weil die Westprodukte angeblich sowieso nichts taugen. Bin schon sehr gespannt auf das neue LADA Cabrio - wird bestimmt der Renner. Da hat dann ein Daimler SL wohl kaum noch eine Chance.Ein 911 Targa sowieso nicht - allein schon wegen der miesen Fahrleistungen.

[ nachträglich editiert von Momortui ]
Kommentar ansehen
26.09.2014 15:22 Uhr von Kabawicht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dann können die ja z.B. Reactos nehmen.
http://www.reactos.de/...

[ nachträglich editiert von Kabawicht ]
Kommentar ansehen
26.09.2014 17:42 Uhr von Chefkoch83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hibbelig

Das Projekt befindet sich ja auch noch in der Alpha Phase. Wenn du weisst was das bedeutet ;)
Kommentar ansehen
26.09.2014 17:42 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@momortui

Die russen haben es ja nichtmal in mehreren anläufen geschaft EIN Auto fuer Putin zu bauen.

Und jetzt sollen sie Mercedes konkurenz machen? Die Russen wissen das ausländische technik besser und beliebter ist. Daher müssen sie mit restriktionen arbeiten.
Kommentar ansehen
27.09.2014 13:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB
Wobei auch Linux nur eine Vergewaltigung vom originalen UNIX ist.
Kommentar ansehen
27.09.2014 13:28 Uhr von Trallala2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle wollen ein eigenes Betriebssystem entwickeln. In Wahrheit ist es stets nur eine eigene Linux-Distribution.
Kommentar ansehen
28.09.2014 19:41 Uhr von Danymator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
???? ?O

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?