26.09.14 08:45 Uhr
 445
 

Audi bringt vom TT wohl nun auch noch ein viertüriges Coupé

Auf dem Pariser Autosalon zeigt der Ingolstädter Autobauer Audi eine weitere Version des Sportwagens TT.

Beim "Sportback" handelt es sich um eine viertürige Variante des Sportlers. Er wird zwei Zentimeter länger als ein A3, allerdings fünf Zentimeter mehr Radstand aufweisen.

Das soll Platz im Innenraum schaffen. Für das Gepäck sollen bis zu 850 Liter Volumen vorhanden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Sportwagen, Coupé, Audi TT
Quelle: auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2014 09:44 Uhr von TieAss
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Coupe hat per Definition zwei Türen, also wäre es damit keins mehr...
Kommentar ansehen
26.09.2014 10:33 Uhr von jo-28
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sportback ist einer der behindertsten, nichtssagenden Begriffe von Audi. Ich schlage vor ihn ab sofort mit Pampersbomber zu ersetzen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?