25.09.14 20:02 Uhr
 323
 

Robbie Williams hat keine Zeit für Millionen-Angebot

Popstar Robbie Williams hat eine Gage von einer Million Dollar sausen lassen.

So viel Geld hatte ihm die Australian Football League angeboten, falls er in deren Pokalfinale auftritt.

Doch der 40-Jährige lehnte ab, sein Terminkalender sei zu voll. Den lukrativen Job übernehmen nun Ed Sheeran und Musiklegende Tom Jones.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Angebot, Robbie Williams, Pokalfinale
Quelle: de.stars.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?