25.09.14 20:01 Uhr
 710
 

Frankfurter Börse: DAX verliert innerhalb weniger Minuten erheblich an Wert

Zunächst sah der Donnerstag wie ein ganz normaler Handelstag an der Frankfurter Börse aus. Der Deutsche Aktienindex (DAX) kletterte bis zum späten Mittag auf 9.718 Zähler.

Doch um 15.30 Uhr gab der deutsche Leitindex dann plötzlich nach. Innerhalb weniger Minuten verlor der DAX bis 1,7 Prozent auf 9.482 Punkte.

Auch an der Wall Street in New York gaben die Kurse zu diesem Zeitpunkt deutlich nach. Der US-Leitindex Dow Jones büßte 1,2 Prozent auf 17.011 Punkte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Wert, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 21:00 Uhr von Maika191
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist daran jetzt ungewöhnlich?
Wenn man sich dafür interessiert dann kennt man den Grund.
Die Aufträge für Langlebige Güter sind in USA eingebrochen und das zieht den Dow Jones bei Handelsbeginn erstmal runter.
Und da der Dow Jones um 15:30 Uhr Mitteleuropäische Zeit öffnet und dadurch den Dax mit beeinflusst ging der natürlich in den Keller.

P.S. ich war zu den Zeitpunkt Short :)))
Kommentar ansehen
25.09.2014 21:30 Uhr von news_24
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die AFD hat ja auch vor, das Kanzleramt in eine Moschee umzubauen.
Kommentar ansehen
25.09.2014 22:56 Uhr von Endgegner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendjemand hat das Gerücht verbreitet dass Moskau einen Gesetzesentwurf vorbeireitet mit dem Konten von Ausländern eingefroren werden können, wahrscheinlich nur um davon zu profitieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?