25.09.14 19:08 Uhr
 4.803
 

Köln: 63-jährige Judoka wird überfallen und legt den Täter aufs Kreuz

In Köln versuchte ein 35 Jahre alter Mann einer 63 Jahre alten Frau die Handtasche zu rauben. Die Frau entkam, aber sie verlor am Tatort ihren Wohnungsschlüssel.

Als sie zurückkam, um diesen zu holen, wurde die Frau wieder von dem Täter angegriffen. Das war dann zu viel für die Judoka. Sie legte den Täter aufs Kreuz und hielt ihn im Würgegriff fest, bis die Polizei kam und dem Mann verhaftete.

Der Mann wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Täter, Kreuz, Judoka
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 19:42 Uhr von kingoftf
 
+15 | -19
 
ANZEIGEN
Und jetzt bekommt sie eine Anzeige wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung.
Kommentar ansehen
25.09.2014 20:15 Uhr von Fred_Flintstone
 
+20 | -10
 
ANZEIGEN
kingoftf :

Möglicherweise hängt das davon ab, ob der Täter eine schwere Kindheit in einer bildungsfernen Familie mit Migrationshintergrund hatte oder nicht.
Kommentar ansehen
25.09.2014 21:21 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist wohl mal ein Gewalt-Keks an die Falsche geraten! Sehr gut so!

[ nachträglich editiert von Holzmichel ]
Kommentar ansehen
25.09.2014 22:32 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"Mutig kehrte sie um, wurde von dem 35-Jährigen erneut angegriffen und sogar mit einer Spritze bedroht."

@Hansebanger - das war bestimmt ein Urmensch mit Diabetis und Insulinspritze? Oder war es einfach ein Drogenjunkie?

Kannst Du überhaupt Malen nach Zahlen? Deine Kommentare lassen manchmal daran zweifeln?
Kommentar ansehen
26.09.2014 00:43 Uhr von CrowsClaw
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da hatte der Mann aber sehr schlechtes Karma...

Wie sehr mich solche Meldungen zum schmunzeln bringen.
Kommentar ansehen
26.09.2014 00:54 Uhr von TendenzRot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, schlechten Tag erwischt würde ich mal annehmen. Gratulation der fitten Dame. 63 ist doch kein Alter mehr heutzutage.
Kommentar ansehen
26.09.2014 08:46 Uhr von us4711
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Faboan
Lesen reicht nicht, man muss auch verstehen
@Slimer72
Weisst Du eigentlich, was Judo ist?
@Para_shut
Nee, heisst IMMER Judoka - Da haben die Japaner die politisch korrekte neutrale geschlechterform schon vor Jahrhunderten vorweggenommen ;-)
Kommentar ansehen
26.09.2014 12:20 Uhr von Riesenzwerg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre doch schön zu wissen, welche Nationalität der Täter hatte!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?