25.09.14 15:27 Uhr
 398
 

Daniel Küblböck überrascht mit Elektropop-Song und sexy Musikvideo

Der ehemalige DSDS-Star Daniel Küblböck hat seinen Look extrem geändert und präsentiert sich nun muskulös und mit Bad-Boy-Image (ShortNews berichtete).

Auch seine Musik hat sich verändert, wie ein neues Video zeigt: Sein Lied "Angel" ist eine Elektropop-Nummer, die sich extrem von seinen früheren quäkigen Songs abhebt.

"‘Angel’ ist ein Song, der alle Träume von Frauen und Männern widerspiegelt. Wer sich das Video dazu anschaut, weiß genau, was ich damit meine. Da ich mich nie getraut habe, einfach mal ‘rumzusexeln’, habe ich jetzt das Alter erreicht, wo mir das gar nichts mehr ausmacht", erklärt Küblböck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Song, Musikvideo, Daniel Küblböck
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 15:32 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Küblböckwär ja schon schlimm genug gewesen, aber dann noch gepaart mit Elektro-Pop......
Kommentar ansehen
25.09.2014 16:20 Uhr von falkz20
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
selten so ein schlechtes lied gehört, und das sage ich jetzt ganz vorurteilsfrei!
Kommentar ansehen
25.09.2014 17:08 Uhr von schaefchen11
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
muskulös??? steht nicht in der quelle, und wenn man sich das video anschaut ist der immer noch nen schmales handtuch.
von der musik reden wir erst gar nicht...wenn man das überhaupt so nennen darf.
Kommentar ansehen
26.09.2014 12:07 Uhr von Amphelisia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Ohren :(

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?