25.09.14 15:24 Uhr
 1.161
 

Großbritannien: Comedian will Abstimmung über Enthauptung der Queen

Der englische Comedian Andy Zaltman hat in seiner Heimat mit einer bizarren Forderung für Diskussionen gesorgt.

Er schlug vor, die Briten sollten über die Enthauptung der Queen abstimmen.

Die Medien, aber auch die Briten waren über diesen derben Witz erbost. Schließlich machen derzeit die IS-Terroristen mit Enthauptungen - auch von britischen Bürgern - Schlagzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Queen, Abstimmung, Comedian, Enthauptung
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 15:29 Uhr von TinFoilHead
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Britischer Humor halt...
Kommentar ansehen
25.09.2014 15:35 Uhr von HumancentiPad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarzer Humor halt .
Kommentar ansehen
25.09.2014 15:45 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So isses recht. In einer Demokratie muß über sowas abgestimmt werden.
Kommentar ansehen
25.09.2014 20:36 Uhr von Schnulli007
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Comedian scheint noch primitiver und geschmackloser zu sein, als der Vollpfosten Pocher.

Und das scheint schon fast unmöglich...
Kommentar ansehen
25.09.2014 20:48 Uhr von ms1889
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich stimme mit: ok..do it.
Kommentar ansehen
26.09.2014 01:50 Uhr von paok
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Hätte nichts dagegen, und den Sohnemann gleich mit.
Kommentar ansehen
26.09.2014 22:28 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar, die Briten und ihr Humor!
God shave the Queen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?