25.09.14 13:51 Uhr
 1.935
 

Fußball: Die FIFA sperrt 15 Profis weltweit

Am Donnerstag hat die FIFA gegen 13 Profis aus Estland und zwei Profis aus der Slowakei eine weltweite Sperre ausgesprochen. Sie waren in Spielmanipulationen verwickelt.

Zehn Profis erhielten Sperren bis zum März 2015. Zwei Profis wurden bis zum Dezember 2014 aus dem Verkehr gezogen. Jaroslaw Dimitriew erhielt eine lebenslange Sperre.

Zwei Profis aus der Slowakei erhielten Sperren von elf und 15 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, Profi, FIFA, weltweit
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 23:16 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stark, würde ja sagen du hättest die Spieler wenigstens noch nennen können, aber ... aus Estland und der Slowakei, ajo, alles klar :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?