25.09.14 12:36 Uhr
 137
 

Jason Orange steigt bei "Take That" aus

Die britische Boyband "Take That" wird ein neues Album aufnehmen, allerdings ohne ihr bisheriges Mitglied Jason Orange.

Orange hat sich dazu entschieden, die Band zu verlassen, wie der Rest der Gruppe mitteilte.

"Dies ist ein trauriger Tag für uns", so die verbliebenen Bandmitglieder Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausstieg, Take That, Jason Orange
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
"Take That"-Sänger Gary Barlow wusch sich 14 Jahre lang nicht die Haare
"Take That": Robbie Williams mit der Band im Studio?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
"Take That"-Sänger Gary Barlow wusch sich 14 Jahre lang nicht die Haare
"Take That": Robbie Williams mit der Band im Studio?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?