25.09.14 12:09 Uhr
 237
 

Wikileaks: Chelsea Manning verklagt Pentagon wegen fehlender Hormonbehandlung

Der unter dem Namen Bradley Manning bekannt gewordene Wikileaks-Informant wurde wegen Spionage zu einer Haftstrafe verurteilt und hat sich als Transgender geoutet, der nun Chelsea Manning heißt.

Die Soldatin hat nun das Pentagon verklagt, weil man ihr nach ihrer Ansicht nacht, eine Hormonbehandlung versagt, die für ihre vollständige Geschlechtsumwandlung nötig wäre.

"So eine Missachtung der medizinischen Versorgung ist eine grausame und ungewöhnliche Strafe", so der Bürgerrechtsanwalt Chase Strangio.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pentagon, Verweigerung, Hormonbehandlung, Chelsea Manning
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inhaftierte "Wikileaks"-Informantin Chelsea Manning versuchte erneut Selbstmord
USA: Whistleblowerin Chelsea Manning wird Geschlechtsangleichungs-OP erlaubt
Inhaftierte Wikileaks-Whistleblowerin Chelsea Manning versuchte sich zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 13:14 Uhr von PakToh
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Entweder zahlt man ihm die Umwandlung, dann muss man sie auch volsltändig begleiten - oder aber man verwehrt es ihm, dann aber auch komplett!

So eine halberzige Behanldung ist aber wieder Typisch für die Bürokratie unserer Verwaltungen.
Immerhin sind die USA da genauso bescheuert wie wir...

PS @Kritikglobalisierer: Welche straftat hat er denn begangen? - Und komm mir nicht mit Geheimnsverrat, denn danach ist george Washington der Britische Osama Bin Laden von 1777! Nur das letzterer Erfolg mit seinen Terroranschlägen ahtte und einen eigenen Staat grüdnen konnte in dem er jetzt gefeiert wird und Bin Laden nicht erfolgreich war und der Terroristenanführer blieb, der er war.

[ nachträglich editiert von PakToh ]
Kommentar ansehen
05.11.2016 17:30 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre ER-SIE-ES kein Vasterlands- und Hochverräter, dann könnte ER-SIE-ES in Freiheit tun und lassen was ER-SIE-ES möchte.

Mein Mitleid hält sich klar in Grenzen, jetzt soll ER-SIE-ES auch die ausgesprochene Strafe im Knast absitzen!

Viel Spass dabei!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inhaftierte "Wikileaks"-Informantin Chelsea Manning versuchte erneut Selbstmord
USA: Whistleblowerin Chelsea Manning wird Geschlechtsangleichungs-OP erlaubt
Inhaftierte Wikileaks-Whistleblowerin Chelsea Manning versuchte sich zu töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?