25.09.14 10:26 Uhr
 6.243
 

"FIFA 15": PC-Version des Spiels wegen Bug quasi unspielbar - Spieler finden Lösung

Die PC-Version des Fußballspiels "FIFA 15" ist aufgrund eines Bugs in den USA kaum spielbar. Der Fehler zeigt sich dadurch, dass fast alle KI-Spieler kopflos am Mittelkreis herumlaufen und dem Ball folgen. Sogar beide Torhüter rennen dem Ball hinterher.

Spiele-Publisher Electronic Arts ist bereits mit den Arbeiten an einem Patch beschäftigt. Derweil haben einige Spieler schon eine Lösung gefunden. Einstellungen unter der Systemsteuerung beheben den Fehler. Man muss den Computernamen ändern.

Sollte der Fehler durch die Änderung des Computernamens nicht behoben werden können, kann auch eine Formatierung oder Neuinstallation von Windows helfen. Dies wurde auch erfolgreich ausprobiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Spieler, Version, FIFA, Lösung, Bug
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 10:26 Uhr von Borgir
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Klar. Ich kauf ein teures Spiel und muss dafür den Rechner neu aufsetzen. Sorry, aber genau deshalb warte ich immer mindestens zwei bis drei Monate, bis ich ein Spiel kaufe. Dann ist es erstens fehlerfreier und dann auch noch günstiger.
Kommentar ansehen
25.09.2014 10:31 Uhr von TinFoilHead
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
"FIFA 15": PC-Version des Spiels wegen Bug quasi unspielbar - Spieler finden Lösung

Einfach 14 oder 13 zocken, Unterschied merkt eh keiner...
Kommentar ansehen
25.09.2014 11:19 Uhr von Fomas
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nur um es auszuprobieren, mache ich eine OS-Neuinstallation, klar. Würde ich es spielen, würde ich lieber auf den Patch warten.
Kommentar ansehen
25.09.2014 11:37 Uhr von ghostinside
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
PES ist und bleibt das bessere Spiel.
Kommentar ansehen
25.09.2014 11:55 Uhr von opheltes
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiss gar nicht was ihr wollt - das ist ganz normal bei EA.
Kommentar ansehen
25.09.2014 13:15 Uhr von Gimpor
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Borgir: Also vor 12 Jahren wurden Spiele noch fertig veröffentlicht. Da brauchte man kaum Updates, außer vielleicht für den Multiplayer.
Ist doch krank heutzutage, dass man für unfertigen Mist 50 oder 60€ verlangt und die Spiele nicht mal mehr richtig Beta testet vorher...
Kommentar ansehen
25.09.2014 14:26 Uhr von Leif-Erikson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Deutsche Version kann ich Entwarnung geben, bei mir läuft alles gut. Für diejenigen die an den Bug leiden soll angeblich die Umänderung des PC-Namens in einen längeren Namen helfen. Meiner ist aber nur "User" und es geht trotzdem.
Kommentar ansehen
25.09.2014 14:45 Uhr von Dr_Meyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch EA, Sims 3 habeen die schon nicht auf die Reihe bekommen.
Dieses Spiel wird auch nie einwandfrei funktionieren. Wetten?!
Kommentar ansehen
25.09.2014 15:25 Uhr von Kalex
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, ich dachte hier lautet die Lösung exakt genauso wie bei ausnahmslos jedem EA-Spiel: Keks.
Kommentar ansehen
25.09.2014 17:12 Uhr von eini1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch kein Bug!
Man darf nur nicht mit dem HSV spielen!
*duck und weg*
Kommentar ansehen
25.09.2014 17:17 Uhr von ksros
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fifa 15, pffft.
Seit 16 Jahren besitze ich bereits Fifa 98 ;)
Kommentar ansehen
25.09.2014 17:31 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann der Name des Computers so einen Fehler erzeugen?! Bzw wie kann das Umbenennen des Computers einen solchen Fehler beheben?! Wo ist der Zusammenhang?

Und wieso hilft ne Neuinstallation von Windows?!
Kommentar ansehen
25.09.2014 20:20 Uhr von neisi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
EA ist bei mir auf der Sperrliste, das letzte was ich von denen gekauft hatte, ist "Need for Speed" das kein Steuerrad mehr unterstützt, ein Autorennspiel ohne Steuerrad, bei allen anderen Spielen aus der Serie ging das.

Wenn EA keine Kunden mehr möchte, hätte sie auch einfach zu machen können...

Zum spielen nur Konsole, ich musste noch nie eine Playstation oder Nintendo "neu installieren"...

Oder Fussball kann man auch "richtig" spielen, also draussen und sich richtig bewegen mit realistischem Force-Feedback und Rumpeln...

[ nachträglich editiert von neisi ]
Kommentar ansehen
25.09.2014 23:30 Uhr von jackblackstone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was zur hölle hat der PC name mit der KI zu tun ???
Kommentar ansehen
29.09.2014 09:32 Uhr von BastianSander
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead
Anscheinend hast due die Teile nicht gespielt oder hast nicht den benötigten Skill. Man merkt wohl sehr, von Teil zu Teil einen ordentlichen Unterschied, von dem ich selbst jedes mal überrascht bin.

Einfach Spiele auf ner Konsole zocken, dann klappts auch :)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?