24.09.14 18:35 Uhr
 782
 

Algerien: Neues Video einer Enthauptung - Franzose wurde Opfer einer IS-Splittergruppe

Ein im Internet veröffentlichtes Video zeigt einen in Algerien verschleppten Franzosen, der als Bergführer am letzten Sonntag als Geisel genommen und nun enthauptet wurde. Die blutige Botschaft ist an die französische Regierung gerichtet, was auch der Titel des Video aufzeigt.

Bei dem getöteten Bergführer handelt es sich um den 55-jährigen Hervé Gourdel.

Zuletzt hatten die Islamisten am Montagabend Frankreich gedroht, falls sie die Bombardierung gegen die IS im Irak nicht beenden, den Bergführer zu ermorden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Opfer, IS, Franzose, Neues, Enthauptung
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 20:53 Uhr von Sarkast
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kritikglobalisierer

Nicht allen Muslimen, sondern nur allen IS-Terroristen.
Das hast Du doch sicher auch gemeint, oder? :-D
Kommentar ansehen
24.09.2014 21:57 Uhr von quade34
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass man diesem Religionsterror nicht mit normalen zivilisierten Mitteln beikommen kann. Man muß sie alle töten. Wo sind wir gelandet?
Kommentar ansehen
25.09.2014 07:52 Uhr von Bobbelix60
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer:

Grundsätzlich finde ich das Enthaupten einer unschuldigen Person in einem nicht betroffenem Land absolut widerlich. Aber genauso widerlich finde ich zu lesen, dass bei einer Bombardierung einer X-beliebigen Terrorgruppe etliche Zivilisten sterben mussten.
"...allen Muslimen, die sich nicht eindeutig..." du bist also für Sippenhaft? *Kopfschüttel*
Kommentar ansehen
25.09.2014 08:04 Uhr von jpanse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Bobbelix60
"du bist also für Sippenhaft? *Kopfschüttel*"

Naja, genau genommen machen die IS-Schauspieler ja nichts anderes...Sie töten einen Franzosen der mit Sicherheit nichts für die Umstände kann, weil sie das Land bzw. dessen Führung, aus dem er stammt für Dinge verantwortlich sehen die er nicht sicher nicht gemacht hat...

Das klingt für mich *Trommelwirbel* nach Sippenhaft...

Ganz im Vertrauen...ein grossflächiger Bombenteppich würde sicher erstmal abhilfe schaffen...
Kommentar ansehen
25.09.2014 09:34 Uhr von Bobbelix60
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@jpanse:

dann kannste den Bombenteppich auch bitte an folgende Anschriften schicken: Platz der Republik 1 und Pennsylvania Avenue Hausnummer 1600

Das würde dem Wunsch nach Frieden mit Sicherheit auch helfen. ;-)

Nur weil die einen sich wie Idioten/Mörder benehmen, dürfen wir uns ebenso benehmen?!?

[ nachträglich editiert von Bobbelix60 ]
Kommentar ansehen
25.09.2014 09:44 Uhr von jpanse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Du kannst auch warten bis die sich ausgebreitet haben...und kucken was dann passiert...eins ist fakt, mit gut zureden kommt man da nicht weit...
Kommentar ansehen
25.09.2014 11:32 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich eine feige Tat. Aber was anderes ist von denen ja nicht zu erwarten.
@Sarkast
Zwischen vielen Muslimen, Salafisten und den Terroristen ist eigentlich der Unterschied nicht so groß. Die wachsen mit der Ideologie auf, das Ungläubige und selbst ihre eigenen Frauen und Mädchen nichts wert sind. Und wer schon seine eigene Familie unterdrückt und Gewalt gegen diese für ehrbar hält, hat auch kein großes Problem den nächsten Schritt zu tun. Außerdem melden die sich immer sofort wenn denen was nicht passt. Bei IS hat es jetzt Monate gedauert bis eine Erklärung kam dass man das eigentlich nicht ganz so schön findet. Bei diversen anderen Straftaten, z.B. Ehrenmorde, hat sich auch nie jemand distanziert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?