24.09.14 18:25 Uhr
 180
 

Formel 1: Vettel dementiert einen bevorstehenden Wechsel zu Ferrari

Die aktuelle Saison in der Formel 1 läuft für Sebastian Vettel alles andere als gut, und das schürt immer neue Wechselgerüchte um den Vierfachweltmeister.

Jetzt dementierte Vettel allerdings, dass er in der kommenden Saison von Red Bull abwandern und in einem Ferrari Platz nehmen könnte.

"Ich habe nun schon mehrfach betont, dass ich für nächstes Jahr einen Vertrag bei Red Bull habe. Also gehe ich davon aus, dass ich dort auch fahre", so Vettel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Wechsel, Ferrari
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2015 13:50 Uhr von JetLag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW, wie aktuell ist das denn?
Da hat Vettel erst 1 Saison bei nicht-RedBull hinter sich und schon stehts in SN....

Wahnsinn pur!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?