24.09.14 17:14 Uhr
 50
 

Handball/HSV Hamburg: Max-Henri Herrmann fällt verletzt aus

Der Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss in den kommenden vier Wochen ohne Max-Henri Herrmann planen.

Der 20 Jahre alte Ersatztorhüter erlitt im Training einen Riss des vorderen Außenbandes am linken Knöchel.

Ersetzen wird ihn in der nächsten Zeit U23-Keeper Justin Rundt. Stammtorwart bleibt Johannes Bitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Handball, Max, HSV Hamburg
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?