24.09.14 16:44 Uhr
 163
 

Erste Infos zur neuen ARD-Serie "Vancouver Bay"

Das Erste hat derzeit eine neue Familienserie in Arbeit. Der Titel lautet "Vancouver Bay". Die Aufnahmen für die ersten beiden Folgen "Alles auf Anfang" und "Sowas wie Familie" sind angelaufen. Bei Erfolg soll die Serie fortgesetzt werden.

Die Story spielt in einer Lodge an der Vancouver Bay. Diese wird von einem Ex-Bauingenieur geleitet, dem die Gäste jedoch davon laufen. Seine Enkelin, eine neue Köchin und ein Pilot sollen die Lodge zum Erfolg führen.

Die Hauptrollen werden von Michael Gwisdek, Katja Weitzenböck, Sonja Gerhardt und Robert Seeliger gespielt. Hinter der Serie steckt Ronald Mühlfellner, Produzent der "Inga Lindström"-Filmreihe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, ARD, Vancouver
Quelle: cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 18:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Serie wird nicht zufällig in Kanada gedreht, damit alles authentisch ist?

Kriegen die GEZ-Erpressten dann wenigstens alle ein kostenloses Hin- und Zurück-Ticket, um den Drehort mal zu besuchen?

Oder reichen die Gewinne daraus nur für den Dreh?
Kommentar ansehen
24.09.2014 20:55 Uhr von JackMcMurdok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zwangsfinanziert durch GEZ-Zwangsabgabe.
Das Problem mit deutschen Serien sind ja die Schauspieler: Es gibt so wenig auch nur halbwegs fähige deutsche Schauspieler (und keine guten), dass jeder mit nur einem Funken Talent gleich in tausend Produktionen gesteckt wird, egal, ob er für die Rolle geeignet ist oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?