24.09.14 16:41 Uhr
 244
 

13 Jahre nach dem 11. September wurde belgisches Todesopfer nun identifiziert

Die Terroranschläge vom 11. September liegen nun bereits 13 Jahre zurück und erst jetzt konnte ein weiteres Todesopfer identifiziert werden.

Anhand von DNA-Analysen konnte die Gerichtsmedizin herausfinden, dass es sich bei den menschlichen Überresten um ein belgisches Todesopfer handelt.

Die Forensiker gaben bekannt, dass der Name des 31-Jährigen Patrice Braut ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: September, Todesopfer, 13
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 10:15 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
https://www.youtube.com/...
Oberstleutnant der Luftwaffe erklärt: "11.September ist eine Lüge"

[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?