24.09.14 12:19 Uhr
 460
 

Barack Obama bot schwangerer Clinton-Tochter Staatslimousine für Entbindung an

Die Tochter der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton ist schwanger und bekam nun vom Präsidenten höchstselbst Hilfe angeboten.

Damit sie zur Entbindung in New York nicht im Verkehrschaos stecken bleibt, bot Barack Obama Chelsea Clinton seine eigene Staatslimousine an.

Für die Präsidentenlimousine werden Straßen in New York regelmäßig gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Tochter, Entbindung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 12:22 Uhr von yeah87
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich biete ihm kostenlos meinen rechten Haken an.

Den Friedensnobelpreis würde ich dann gerne auf den Malediven verliehen bekommen
Kommentar ansehen
24.09.2014 13:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wollen wir mal hoffen, dass die Strasse zur MKlinik dann keinen Buckel hat...

Oder hat man dem Beast mittlerweile einen kürzeren Radstand und mehr Bodenfreiheit gegönnt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?