24.09.14 12:13 Uhr
 220
 

"Wildecker Herzbuben" werfen ARD und ZDF vor, Volksmusik für "dumm" zu halten

Das bekannte Volksmusikduo "Wildecker Herzbuben" hat ARD und ZDF aufgefordert, mehr Volksmusik ins Programm aufzunehmen.

Die Musiker kritisieren die Öffentlich-Rechtlichen massiv, da diese Volksmusik ihrer Meinung nach für "was Dummes" halten.

Natürlich sei Musik Geschmackssache: "Aber wenn ich in einem öffentlich-rechtlichen Rundfunk bin, habe ich einen Auftrag. Und dann muss ich auch alle Leute bedienen, die meine Gebühren bezahlen", so Sänger Wilfried Gliem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, ZDF, Volksmusik, dumm, Wildecker Herzbuben
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 12:34 Uhr von Katerle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da wird sich doch noch ein platz im nachtprogramm finden lassen
Kommentar ansehen
24.09.2014 13:06 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das bekannte Volksmusikduo "Wildecker Herzbuben" hat ARD und ZDF aufgefordert, mehr Volksmusik ins Programm aufzunehmen.

Noch mehr???
Naja, wer TV schaut, hats wohl auch so verdient!
Kommentar ansehen
24.09.2014 13:24 Uhr von Heuwerfer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Und dann muss ich auch alle Leute bedienen, die meine Gebühren bezahlen"

Na, wenn das so ist, dann möchte ich bitte auch eine regelmäßige Heavy Metal Sendung, denn ich zahle ja schließlich auch Gebühren.

Und was ist mit einer Punk Sendung für meinen chaotischen Nachbarn von gegenüber?

Wenn tatsächlich alle Leute bedient werden würden, die Gebühren bezahlen, dann bliebe für jeden Interessenbereich wahrscheinlich nur noch ein Zeitfenster von nicht einmal einer Stunde pro Woche.
Kommentar ansehen
24.09.2014 13:46 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das, obwohl die beiden Typen sich selbst gar nicht leiden können.
Kommentar ansehen
24.09.2014 16:31 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich so aussehen und singen würde, könnte ich mich auch nicht leiden!
Kommentar ansehen
26.09.2014 19:00 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die W. Herzbuben sind auch nicht konsequent, die machen doch auch nur bei der Volksmusik mit, weil sie nur so Geld verdienen können.
Ich trau es mir fast gar nicht zu sagen, aber die haben sogar was musikalisch drauf. Problem ist das sie mit Jazz, was eigentlich ihr Gebiet ist, einfach keine Kohle machen.
Ähnlich wie Helge Schneider, der sich auch nur zum Affen macht um Kohle zu machen, obwohl er auch n guter Jazzer ist.

Als Metaller nicht meine Richtung..aber mal fair sein.

Mal anhören ohne hinzugucken.
https://www.youtube.com/...

oder
https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.03.2016 21:10 Uhr von AMB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein Volksmusik ist nicht Dumm aber sie würde den Deutschen zu gute kommen und manche erwägen, daß es gegen das Ziel der Besatzungsmacht wäre, uns als Deutsche völlig die Identität zu nehmen.

Es kann natürlich auch sein, daß die Extremen Volkshasser, die sogar Lieder gegen Deutschland singen oder jene, die mit solchen Leuten verkehren, wie zum Bsp. Frau Roth, ihr Ziel auf diese Weise leichter zu erreichen versuchen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?