24.09.14 11:23 Uhr
 399
 

Google plant gigantisches Rechenzentrum in den Niederlanden

In den Niederlanden plant Google die Errichtung eines gigantischen Rechenzentrum, das mit zehntausenden von Servern ausgestattet wird, die unter anderem Google-Suchanfragen bearbeiten werden.

Geplant ist die Errichtung in Eemshaven, damit eine direkte Anbindung an die internationale Internet-Anbindung gewährleistet werden kann.

Damit baut Google gleichzeitig auf eine günstige Energie-Anbindung auf, da Preise für Strom in den Niederlanden deutlich günstiger sind.


WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Google+, Rechenzentrum
Quelle: computerhilfen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 12:00 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Google plant gigantisches Rechenzentrum in den Niederlanden

So groß sind die Niederlande doch gar nicht...
Kommentar ansehen
24.09.2014 15:18 Uhr von Retrobyte
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In zwei Sätzen dreimal das Wort "Anbindung" verwendet. Respekt!
Kommentar ansehen
24.09.2014 16:01 Uhr von tom_bola
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und in einem Satz zweimal auf.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?