24.09.14 10:58 Uhr
 92
 

GTÜ schlägt Alarm: Jeder vierte Transporter rollt mit erheblichen Mängeln

Der technische Überwachungsverein GTÜ hat jetzt aktuelle Zahlen aus Hauptuntersuchungen aus dem vergangenen Jahr vorgelegt und schlägt Alarm.

Demnach sind mehr als ein Viertel aller Transporter auf unseren Straßen mit erheblichen Mängeln oder sogar verkehrsunsicher unterwegs.

Besonders auffällig sollen Express- und Paketdienstfahrzeuge sein. Bei ihnen sind hohe Kilometerleitungen und schlechte Wartung für den miserablen Zustand verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Straße, Alarm, Transporter
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?