24.09.14 10:05 Uhr
 965
 

NASA-Videoveröffentlichung zeigt eine der heftigsten Sonneneruptionen

Die stärksten Eruptionen auf unserer Sonne werden als X-Klasse-Flares bezeichnet. Das neueste Sonnenobservatorium der NASA namens "IRIS" (Interface Region Imaging Spectrograph) hat zusammen mit weiteren Teleskopen eine dieser Eruptionen vom 10.09.2014 aufgenommen, was die NASA nun veröffentlicht hat

"IRIS" beobachtete Materie bei etwa 60.000 Kelvin. "SDO", eines der weiteren an der Beobachtung beteiligten Teleskope, konzentrierte sich auf Materie von rund 600.000 Kelvin. Diese Materie befindet sich eigentlich in der Korona der Sonne, also in den höheren Regionen der Atmosphäre des Sterns.

Dynamische Ereignisse wie diese Eruption haben jedoch zur Folge, dass kühle und heiße Materie häufig in derselben Höhe anzufinden sind. "IRIS" benötigt einen Tag Vorlaufzeit, um auf bestimmte Regionen unserer Sonne ausgerichtet zu werden. Aufnahmen wie diese sind daher auch ein wenig Glückssache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, NASA, Sonne
Quelle: astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2014 10:05 Uhr von poseidon17
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wen das Thema interessiert, bitte die Quelle besuchen, da sind viele weitere Informationen, die ich nicht in die News packen kann.
Kommentar ansehen
24.09.2014 22:59 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon irgendwie schade, dass da mal keiner auf die Erde zurast. Dann kann man endlich mal Polarlichter in Deutschland sehen und vllt. alle technischen Geräte im Land zerstört, aber der schöne Blick am Himmel überwiegt sicher...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?