23.09.14 15:50 Uhr
 347
 

Türkei ändert Gesetz: In Schulen darf man wieder Kopftuch tragen

Die türkische Regierung hat das Gesetz zum Thema Kopftücher an Schulen geändert. Demnach ist das Tragen wieder erlaubt.

"Wer das Kopftuch tragen will, kann es tragen, wer das nicht will, trägt es nicht", erklärte Ministerpräsident Ahmet Davutoglu.

Kritiker sehen darin jedoch keine Liberalisierung, sondern eine Instrumentalisierung der Religion durch die islamisch-konservative Regierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Schule, Gesetz, Kopftuch
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2014 16:09 Uhr von El-Diablo
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Reduxx Mitglied seit: 01.09.2014

Alter warum meldet ihr euch immer wieder an, das bringt nicht,s ihr klönnt hier auch nichts bewirken.

Multiaccount, dann gesperrt und wieder neuen accoun und wieder bei anti türken/moslem news und dann erzählen ich habe hier shcon immer mitgelesen^^


Zur News: Das ist ein Schritt in die falsche Richtung, ich fand es gut das in öffentlichen Einrichtungen in der Türkei Kopftücher verboten waren.

Die Türkei war mal Laizistisch bis die Fundis an die MAcht kamen.

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]
Kommentar ansehen
23.09.2014 16:14 Uhr von ako82
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ballert los mit euren Kommentaren...

Aber die Bedeutung des Wortes "dürfen" werden dabei wohl alle ignorieren.

Etwas dürfen bedeutet, die Freiheit zu haben zu machen, was man möchte!

Edit:

Gleich der erste Kommentar... geil... Vernachlässigt die Tatsache, dass die Türkei tatsächlich die Grenzen aufmacht für hunderttausende Menschen auf deren Flucht vor der IS!

[ nachträglich editiert von ako82 ]
Kommentar ansehen
23.09.2014 16:22 Uhr von ako82
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und was wenn nicht?
Kommentar ansehen
23.09.2014 16:40 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
"Dann wird nämlich jede Frau ohne ein Tuch auf den Unis mit Worten wie diesen angesprochen: Schwester, du bist doch eine gute Muslima, warum trägst du dann kein Kopftuch? DU willst doch nicht, dass dir was zustösst. "

Genau das gleiche dachte ich auch.
Es gab nicht umsonst das Kopftuchverbot weil wenn es nach "dürfen" geht werden wieder die radikalen Moslems die anderen solange mobben bis die "freiwillig" das Kopftuch tragen, nur das dies dann nicht freiwillig ist. Aber ich denke das am Ende dieser freiheitliche Zwang gewollt ist.
Kommentar ansehen
23.09.2014 16:41 Uhr von Atze2
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wenn dann im Gegenzug ein katholischer ein Kreuz als Kette tragen darf........
Kommentar ansehen
23.09.2014 17:10 Uhr von CharlyMHH
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Die wichtge Frage ist doch eigentlich ob man in der Türkei jetzt auch wieder mit Dönern auf Politiker werfen darf!! Ich denke das Türkische Volk hat sich genug von Saddam Husein bieten lassen. Es wird Zeit das die Nato interveniert und in Moldawien für Ruhe sorgt
Kommentar ansehen
24.09.2014 09:57 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ako82:
Und was wenn doch?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?