23.09.14 12:50 Uhr
 7.539
 

Kunden fallen auf Fake-Werbung herein: iPhones in Mikrowelle zerstört

Im Internet ist eine Werbung für einen Zusatz für das neue iPhone 6 aufgetaucht, der viele Nutzer Glauben schenkten.

Laut "Apple Wave" könne man die Geräte einfach in der Mikrowelle aufladen: "Wave ist unser neuester Zusatz zu iOS 8 und erlaubt es, dein Gerät drahtlos über Mikrowellen-Frequenzen aufzuladen."

Viele Kunden taten dies und zerstörten damit ihr neues Smartphone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Werbung, Fake, Mikrowelle
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2014 12:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+114 | -3
 
ANZEIGEN
Das geschieht denen nur Recht. Wer so blöd ist...
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:58 Uhr von blade31
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
AUA das tut echt echt echt weh....
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:01 Uhr von HumancentiPad
 
+63 | -3
 
ANZEIGEN
"Viele Kunden taten dies und zerstörten damit ihr neues Smartphone."
Nicht mal im alter von 10 Jahren hätte ich so einen Mist geglaubt.
Für Apple ein Signal:
Die glauben echt alles, aufs nächste IPhone!
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:02 Uhr von sv3nni
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
da triffts keinen falschen
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:03 Uhr von TinFoilHead
 
+37 | -9
 
ANZEIGEN
ROFL, das sind sie, die Apple-Hipsters...
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:06 Uhr von Leimy
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Ich würde es nicht für unmöglich halten, dass es mal sowas gibt, aber bevor ich dann das Gerät wirklich in die Microwelle lege, lese ich nochmal das Handbuch
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:11 Uhr von Mecando
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@Leimy
"Ich würde es nicht für unmöglich halten, dass es mal sowas gibt,"


Ich schon. Alleine die genutzte Wellenlänge...
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:13 Uhr von PakToh
 
+12 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:27 Uhr von HumancentiPad
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
@ PakToh
Es gibt mehr androiden alls Iphones das sind halt auch welche bei!
Aber die meisten Apple Jünger halten sich für etwas bessers.
Und dann solche Aktionen.
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:28 Uhr von shadow#
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
1x Trockeneis, 2x defekte Geräte gegrillt und höchstens 2 die tatsächlich blöd genug waren.
Würde bei Samsung genauso passieren, nur gibt es da erst gar keine großen Updates bei denen man den Nutzern sowas erzählen könnte...
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:31 Uhr von Destkal
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
den gag gab es doch schon vor jahren mal mit den älteren iphone modellen und schon damals sind leute da reingefallen!

wieder nix dazugelernt..
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:34 Uhr von Jaecko
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs da nicht mal auch so Intelligenzbestien, die meinten, sie könnten sich mit nem Apple-Tablet wiegen, wenn sie sich aufs Display stellen? *krrrck*
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:38 Uhr von the_reaper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
diese geschichte gab es doch 1-2 jahren schon mal?
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:46 Uhr von paok
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist die "Exlegere" der Apple Jünger, haha!
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:01 Uhr von Brit2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herrlich. Eigentlich war mein erster Gedanke "das waren sicher die meisten Amis" :-) Wäre typisch.
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:05 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:07 Uhr von Daffney
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn das echt wäre, würde Apple schon längst Mikrowellen für 1800$ verkaufen, die allerdings nicht mit Speisen kompatibel sind. Die macht dann nur Bratäpfel.
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:11 Uhr von nchcom
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
i Phone
i Pad
i Pod
i Tunes
i Diot
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:18 Uhr von kingoftf
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Das war keine Werbung, sonder ein Beitrag bei Twitter

Wer so was glaubt, der hat auch ein Jamba-Abo mit der Röntgen app.
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:18 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:20 Uhr von kingoftf
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Und hier, noch mal Futter für die Schulhofpause für die Hater Kinder

http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
23.09.2014 14:33 Uhr von opportunity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Who
Is
This
4Chan?
Kommentar ansehen
23.09.2014 15:17 Uhr von ChrisXsb
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hätte gerne in diesem Vorfall eine Erklärung was "viele" bedeutet. Am Ende sind es 0,004 Prozent der User, das sind nicht viele.

In der Relation des Wortes "viele" wäre das bestimmt dann auch "vielen" Android-Usern passiert.

But haters gonna hate...

[ nachträglich editiert von ChrisXsb ]
Kommentar ansehen
23.09.2014 15:50 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mission accomplished.
Kommentar ansehen
23.09.2014 16:31 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Je älter und moderner die Menschheit wird, desto dümmer wird sie auch....

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?