23.09.14 11:48 Uhr
 1.080
 

Türkischer Geheimdienst: Türkei verliert Kontrolle über den "Islamischem Staat"

Ein internes Papier des türkischen Geheimdienstes attestiert der Türkei, die Kontrolle über die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) im eigenen Land verloren zu haben. Dabei spricht der Bericht davon, dass der "IS" in der Türkei unter anderem neue Mitglieder anwerben würde.

Allerdings würde der "IS" die Türkei nicht nur als Waffendepot nutzen, oder um Verletzte behandeln zu lassen, sondern man würde auch vor Ort neue Kämpfer mit grausamen Methoden rekrutieren. So würden türkische Eltern dem "IS" ihre Kinder für 3.000 Dollar überlassen.

Diese Kinder zwischen acht und 17 Jahren würden dann oftmals vergewaltigt, was mit dem Handy aufgezeichnet wird, um sie gefügig zu machen. In der Türkei selbst wirbt der "IS" öffentlich um Spenden. Außerdem seien Grenzbeamte korrupt und sie ließen Kämpfer des "IS" nach Syrien passieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Staat, Kontrolle, Geheimdienst
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2014 11:59 Uhr von quade34
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Erdolf wird ein Freund der IS werden, sie helfen ihm gegen die PKK.
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:02 Uhr von TinFoilHead
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Bis jetzt hat der türkische Geheimdienst die IS also kontrolliert?
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:18 Uhr von edi.sat
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:38 Uhr von PakToh
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@pc555 So Assis wie du müssen sich wohl auskennen welche Länder "Asiländer" sind...
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:46 Uhr von architeutes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Trallala @Valhall ist da !!! Ist die Jacke von @famir zu eng geworden ??
Kommentar ansehen
23.09.2014 13:00 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wiederwaslos... in welcher Partei ist Steinmeier?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?