23.09.14 11:18 Uhr
 207
 

Miley Cyrus bietet eigens designtes Tattoo für 10.000 Dollar an

Popstar Miley Cyrus verkauft nun auch eigens kreierte Tattoos für 10.000 Dollar.

Der Erlös geht an einen guten Zweck, nämlich an die Aktion "My Friend´s Place", die sich um Obdachlose kümmert.

Auch für geringere Spenden bekommt man etwas Persönliches von der Sängerin: Für 50 Dollar bekommt man ein "Wreckingball”-T-Shirt, für 5.000 Dollar einen Anrufbeantwortertext von Miley.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Miley Cyrus, Tattoo
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2014 11:26 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für 12.000 nen Rudelbums mit Miley und Bagagge...
Kommentar ansehen
23.09.2014 11:40 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ekelhaft - und das Tattoo von ihr bestimmt auch.
Kommentar ansehen
23.09.2014 12:15 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Erlös gestiftet wird, warum nicht?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?