23.09.14 10:26 Uhr
 284
 

280.000 Euro: Neue Infos zum Vencer Sarthe Supersportler (Update)

Schon vor einigen Wochen sorgte eine niederländische Sportwagen-Schmiede für Aufsehen, mit dem Vencer Sarthe war ein brandneuer Supersportler geplant. Der ist nun tatsächlich in die Serie gegangen, wird aber kaum Massenware.

Gerade mal einen Renner pro Monat will Vencer bauen, pro Stück berechnen die Niederländer obendrein rund 280.000 Euro plus Steuern. Dafür bietet der Vencer Sarthe eine Carbon-Karosserie, unter der ein 6,3 Liter-V8 steckt.

Der generiert 622 PS bei 838 Nm und powert das 1.400-Kilo-Geschoss in nur 3,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h sowie auf ein Top Speed von 338 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Auto, Update
Quelle: motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2014 08:17 Uhr von easyonline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bewundere solche Fahrzeuge, jedoch sind die Opferzahlen für Verkehrstote mir deutlich zu hoch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?