22.09.14 16:54 Uhr
 120
 

Raumfrachter Dragon ist auf dem Weg zur internationalen Raumstation

Nachdem der Start des Raumfrachters Dragon, der vom US-Unternehmen SpaceX hergestellt worden ist, verschoben werden musste (ShortNews berichtete), befindet sich der private Raumtransporter jetzt auf dem Weg zur Internationalen Raumstation.

Am Sonntagmorgen um 01.52 Uhr (Ortszeit, 07.52 Uhr MESZ) verlief der Start einer Falcon-9-Rakete von Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) erfolgreich.

An der Spitze der Rakete befindet sich Dragon. Der Raumtransporter ist mit 2,3 Tonnen Gütern, darunter sind Lebensmittel und Ausrüstungsgegenstände, für die ISS beladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weg, ISS, Raumstation, Raumfrachter, Dragon
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2014 01:39 Uhr von Rammar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
woohoo, ein qualifizierter post, powered by schattentaucher

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?