22.09.14 14:54 Uhr
 442
 

Nordrhein-Westfalen: Dänischer Dschihadist von Polizei überwältigt

In Nordrhein-Westfalen konnte ein Dschihadist aus Dänemark dingfest gemacht werden.

Der 22-Jährige wurde von einem Spezialeinsatzkommando überwältigt. Der tatverdächtige und vorbestrafte Michael C. soll Anfang September mit drei anderen Männern einen Ägypter entführt haben.

Der Mann reiste bereits zweimal nach Syrien, wo er radikalisiert worden sei und sprach im Internet vom "Heiligen Krieg gegen die Ungläubigen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Festnahme, Islamist, Dschihad, Überwältigung
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2014 15:03 Uhr von bpd_oliver
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Heisst das nicht "Dämlicher Dschihadist"? *g*
Kommentar ansehen
22.09.2014 15:15 Uhr von architeutes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Allein in Deutschland gibt es 4 Organisationen mit terroristischen Hintergrund. Drei der Vier in Köln gegründet und unter Beobachtung.
1.Die wahre Religion
2005/Köln/Ibrahim Abou Nagie
2. Islam.Gemeinschaft Milli Görüs
1985/Köln/Kemal Ergün
3.Kalifatstaat
1994/Köln/Metin Kaplan
4.Deutsche Taliban -Mudschaheddin
keine Angaben.

In anderen EU Staaten wird das nicht anders sein ,Erschreckend.
Kommentar ansehen
22.09.2014 15:33 Uhr von DJFischkopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
jo super und dann bitte auch kurzen Prozess machen und Kopf ab !
Kommentar ansehen
22.09.2014 17:03 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erst nachdem er in eine Entführung "etwas unglücklich hineingeraten" ist wird er endlich mal eingesammelt aber (im dänischen Fernsehen dokumentierter!!!) Dschihad-Urlaub geht?
Haben die dort bei der Gesetzgebung geschlafen??
Kommentar ansehen
22.09.2014 17:22 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB ....

von welchem Planeten kommst denn du? Wer soll denn das machen? Die Beamten, die nicht wissen was Arbeit überhaupt heißt?

Das klingt hart, war von mir auch nicht wortwörtlich gemeint. Aber die Verwirklichung deines Gedanken, denke ich, ist nicht lösbar.
Kommentar ansehen
22.09.2014 17:31 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Dänischer Dschihadist von Polizei überwältigt

Müsste die AFD jetzt nicht schreien:
"Grenzen zu für alle Dänen..." ;-)
Kommentar ansehen
22.09.2014 17:58 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TinFoillHead ....

Vielleicht tun sie dies ja in ihren kleinen Kämmerleins. Lass doch die mal machen. Es gab schon andere Parteien, die in eine Länderregierung eingezogen sind. Von den Extremen haben aber keine länger als eine Legislaturperiode, vielleicht auch 2 mitregieren dürfen. Von können ganz zu schweigen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?