22.09.14 13:55 Uhr
 1.175
 

Kambodscha: Mönche vergnügten sich in Kloster mit Drogen und Frauen

In Kambodscha ist es in einem Kloster zu einem Skandal gekommen.

Zwei buddhistische Mönche haben sich im Kloster mit diversen Frauen vergnügt und dabei Drogen genommen.

Beide Männer wurden daraufhin verhaftet und aus dem Kloster geworfen. "Einer stand schon unter Beobachtung, weil er sich immer mit dem Abt stritt und die buddhistischen Lehren nicht einhielt", so der Polizeichef.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Kloster, Kambodscha
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten